„Lechmed Kräuterwelt“ der Fam. Wildanger

Über 30 Mitglieder der PVÖ-Ortsgruppe Weißenbach am Lech starteten am 12. August einen Ausflug zur „Lechmed Kräuterwelt“ der Familie Wildanger nach Hägerau im Lechtal.

Die erste Gruppe wurde von Stefan Wildanger in die Grundzüge der Wurzelbrennerei eingeführt. Er gab uns einen Überblick über verschiedene Schnapsbrennverfahren und die verwendeten Heilpflanzen und deren Wirkungsweise. Von der hervorragenden Qualität einiger seiner Produkte durften wir uns bei der anschließenden Verkostung von Blutwurz, Meisterwurz und Wohlgemuth überzeugen.

Im zweiten Teil führte uns der Chef, Josef Wildanger, selbst in sein Kräutergarten-Paradies und zeigte uns eine Vielzahl seiner Schätze. Auf dem idyllischen Anwesen fühlen sich auch eine Schar Gänse und zwei Schweine „pudelwohl“.

Am meisten beeindruckte uns die Begeisterung der beiden über ihre Arbeit und ihre Produkte, und diese wirkte durch die überzeugende und offene Art der Präsentation ansteckend auf viele von uns!

Den würdigen Abschluss dieses wunderbaren Nachmittags bildete der Besuch im „Hexenkessel“ hoch über dem Lechtal, wo wir uns stärken und noch einen feinen Huangart – dem ersten seit rund eineinhalb Jahren! – genießen konnten.

(Fotos von Margith Bayer, Christa und Karl-Heinz Pohler)