Corona-Krise

Liebe Freundinnen, liebe Freunde, 

die derzeitige Situation ist für niemanden von uns für die kommenden Wochen einschätzbar. Sicher scheint nur, dass zumindest bis Ende Juni ALLE Veranstaltungen des Pensionistenverbandes Österreichs abgesagt sind! Siehe dazu die Aussendung unseres Präsidenten Dr. Peter Kostelka: 

Pensionistenverband: KEINE Veranstaltungen bis Ende Juni

Kostelka: Telefonische Betreuung der Mitglieder

„So leid es tausenden Seniorinnen und Pensionisten tut – alle Veranstaltungen des Pensionistenverbandes (PVÖ) sind wegen der Corona-Gefahr bis Ende Juni ausgesetzt. Das ist notwendig, weil sie dem  Schutz aller Seniorinnen und Senioren dienen“, gab Pensionistenverbands-Präsident Dr. Peter Kostelka nach den Verlautbarungen der Bundesregierung bekannt.

Kostelka verwies darauf, dass der PVÖ die erste Organisation war, die bereits am 11. März ihre Aktivitäten eingestellt hat und die älteren Menschen zu besonderen Schutzmaßnahmen und zum zu Hause Bleiben aufrief.

Betroffen sind sämtliche Veranstaltungen in den über 1.680 Orts- und Bezirksgruppen in nahezu allen Städten und Gemeinden wie beispielsweise die beliebten Muttertagsfeiern, sämtliche Bewegungsaktivitäten, das Kultur- und Ausflugsprogramm sowie Reisen. Auch die beliebten Klubnachmittage in den Orts- und Bezirksgruppen können nicht stattfinden.

Besonders engagiert zeigen sich seit Beginn der Isolations-Maßnahmen die Pensionistenverbands-Funktionärinnen und -Funktionäre in der telefonischen Betreuung der über 380.000 Mitglieder. Vor allem bei jenen, die alleinstehend sind. Kostelka: „Wenn wir schon nicht zusammentreffen können, werden wir vom Pensionistenverband dafür sorgen, mit Telefonaten und auch durch den Einsatz anderer elektronischer Kommunikationsmittel die Einsamkeit ein wenig zu lindern.“

Konkret betrifft dies auch unsere für 18. Juni geplante Tagesfahrt „Glas und Kristall“ Schauglasbläserei Kisslinger in Rattenberg Swarovski – Kristallwelt Wattens 25-Jahr-Jubiläum, die wir leider ebenfalls absagen müssen!

Wie es danach weitergeht mit gemeinsamen Wanderungen und Radausflügen können wir derzeit einfach noch nicht vorhersagen. Aber wir werden uns verlässlich bei euch melden, sobald solche beliebten Unternehmungen wieder möglich sein werden!

Liebe Grüße an euch alle, bleibt gesund, und wir sehen uns hoffentlich bald wieder zu gemeinsamen Unternehmungen!
Der Vorstand der PVÖ-Ortsgruppe Weißenbach am Lech mit Obmann Karl-Heinz Pohler